Instagram

15. Blankeneser Heldenlauf am 27. August 2017: Die Elbe im Blick, das Publikum im Rücken und Glückshormone im Blut. Und wieder mit zwei Halbmarathons: FAN (Neu) und FANATIC (Das Original)!

Eine der schönsten Laufstrecken Deutschlands führt durch Blankenese, dem Hamburger Idyll an der Elbe. Hier erwarten Euch reizvolle Uferpromenaden, großzügige Parkanlagen, feudale Patriziervillen neben weißen Fischerhäuschen, malerische Hügel, steile Treppen und immer wieder überwältigende Ausblicke auf die funkelnde Elbe und imposante Schiffe. Faszinierende Orientierungspunkte bei diesem traditionellen Kultlauf sind unter anderem der Start am Strandweg/Elbuferweg, Wesselhoefft-, Derby- und Hirschpark, die ruhmreiche Elbchaussee, das historische Treppenviertel, der markante Süllberg und der grüne Falkenstein mit dem Römischen Garten und dem auf- und abfallenden Elbhöhenweg. Auch das Schauspiel der Elbe sorgt für reizvolle Abwechslung: Mal träge grau dahin ziehend, mal von Böen gekräuselt, mal silbrig glänzend. Und hier werden alle zu einem kuriosen Vergleich verführt: Einmal mit Container-Riesen um die Wette laufen! 

15. Blankeneser Heldenlauf am 27. August 2017: Hier geht es direkt zur Anmeldung 

 

 

Hier geht es zu den Ergebnissen des 14. Blankeneser Heldenlaufs

Hier findet Ihr Eure Teilnehmerfotos ( www.meine-sportfotos.de )

Der Veranstaltungsfolder zum 14. Blankeneser Heldenlauf (PDF-Download)